Gründungs- und Innovationsberater

Gründung &
Innovation

Gründungsberatung kann in Deutschland bisher ohne relevante Qualitäts- und Ausbildungsstandards angeboten werden. Sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich beginnen Gründungsberater und -coaches sowie weitere ähnliche Bezeichnungen ohne weitere qualitative Fundierung ihre Arbeit.

Ziel des Lehrgangs

Ziel des Lehrgangs ist es, praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten über den Tätigkeitsbereich eines Gründungs- und Innovationsberaters zu vermitteln und durch erprobte Beratungsinstrumente die Qualität der Beratung zu optimieren.

Um dies zu erreichen, wird im Lehrgang neben dem fachlichen Know-how auch die Praxiserfahrung durch eine eigenen Gründung verschafft. Weiterhin gibt es Rollenspiele, aber auch echte Kunden, an denen Sie zeigen können, was bereits in Ihnen steckt. Dies bezieht sich nicht nur auf Gründungen, sondern auf die Entwicklung und Realisierung neuer Geschäftsideen und ist damit auch für Mitarbeiter etablierter Unternehmen interessant.

SRH Hochschule Heidelberg

Fragen zur
Hochschule

SRH Hochschule Heidelberg
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg

Telefon: +49 6221 88-1000

Persönlich sind wir erreichbar
Montag – Donnerstag von 9 bis 16 Uhr
Freitag von 9 bis 12 Uhr

Neuigkeiten

Hier gibt es ausführliche und aktuelle Nachrichten, Videos und Bilder zum Gründer-Institut und zur Gründerszene der Metropolregion Rhein-Neckar.

Prof. Bernhard Küppers im Interview

Seit Oktober 2019 gibt es die Möglichkeit, sich an der Mobile University der SRH Fernhochschule einzuschreiben, um Studium und Unternehmensgründung zu kombinieren. Beim Master-Studiengang „Entrepreneurship in digitalen Zeiten“ profitieren auch Studierende abseits der hiesigen Gründerzentren von professionellen Strukturen und hochqualifiziertem „Coaching“ seitens der Lehrkräfte.

mehr lesen

Business Nerds mit instaffo und abcdruck

In der Reihe BUSINESS NERDS, gestaltet durch das Gründer-Institut der SRH Hochschule Heidelberg und dem GründerCampus der Volksbank Kurpfalz, gehen wir, gemeinsam mit instaffo und abcdruck, im März auf das Thema „Automation“ ein.

mehr lesen